Tag Archives: running

Verletzungsfrust nach Halbmarathon

Zwei Jahre verletzungsfrei und dann das… Alles schien gut nach meinem ersten offiziellen Halbmarathon. Ich war froh und dankbar, alles verletzungsfrei überstanden zu haben. Klar, die Belastung war in den Knochen schon zu spüren, aber, hey, es wäre ja auch unnormal, wenn der Lauf völlig spurlos an mir vorüber gegangen wäre. Trotzdem blieb danach schnell die…

Badenhalbmarathon: Laufvorbereitung – der Countdown läuft

Langsam kribbelt´s… (Karlsruhe) Kennt Ihr das? Die Vorbereitungen nähern sich dem Ende. Gleichzeitig rückt der große Wettkampftag näher und die Nervosität steigt. Kann ich es schaffen oder breche ich unterwegs zusammen? Komme ich ins Ziel oder ist das Rennen beendet, ehe es begonnen hat? Jetzt nur nicht krank werden. Bloß keine Verletzung mehr riskieren. Habe…

Schläfst Du noch oder läufst Du schon? – Morgenlauf

Raus aus dem Bett – rein in die Laufschuhe Hätte mir vor einem Jahr jemand gesagt, dass ich einmal meinen Wecker stellen würde, um noch vor der Arbeit laufen zu gehen: ich hätte ihn für verrückt erklärt. Derzeit bereite ich mich auf meinen ersten offiziellen Halbmarathon vor. Hierzu trainiere ich gezielt nach einem Plan, der…

30. Asparaguslauf (Laufbericht)

Abwechslung muss sein Für mich war es die erste Teilnahme am 30.  Asparaguslauf des TSV Lauftreff Graben. Gemeldet war ich für die 10 Kilometerstrecke Es sollte heute ein heißer Tag werden. Die Sonne lachte vom stahlblauen Himmel, den heute kein Wölkchen trübte. Für die 10 km waren 231 Läuferinnen und Läufer am Start. Für die 5 km…

29. Badische Meile (2018) – Laufbericht

Ausgebucht Mit mehr als 6.000 Anmeldungen war die „Badische Meile“ restlos ausgebucht. Auch das war ein Grund, die Startnummern schon am Samstagnachmittag abzuholen, um mich entspannt in die Startaufstellung einreihen zu können. Schließlich war es meine erste Teilnahme an der „Badischen Meile“, und ich wollte kein Risiko eingehen. Morgen geht´s los. Schnell noch Kohlehydrate auffüllen…

Endocannabinoide? – Was beim Laufen glücklich machen soll…

Runner´s High – das geile Gefühl der Allmacht Über den „Runner´s High“ ist schon viel geschrieben worden. Das Thema darf auch hier nicht fehlen. Ob es ihn gibt? Definitiv. Was ihn auslöst? Das ist noch nicht abschließend geklärt. Tatsache ist, dass ich nach jedem Lauf immer eher das Gefühl kriege, sofort wieder laufen zu müssen.…

Geflasht vom Berlinmarathon! Freizeitläufer zu wenig beachtet.

Eher tragen mich zwei Rotkreuz-Helfer von der Strecke Es war heute das erste Mal, dass ich die Übertragung des Berlinmarathon verfolgt habe. Letztes Jahr wäre ich nicht im Traum darauf gekommen, mir das anzutun. Warum also jetzt? Ich gehöre erst seit einem Jahr dazu. Zu den „Normalo“ -Läufern mit einer durchschnittlichen Pace und einer durchschnittlichen…

3 Motivationshilfen beim Laufen – diese Dinge sind nützlich

Spotify, Runtastic & Co. Motivationshilfen beim Laufen Smartwatch Smartphone Spotify Neben der Musik, die für mich beim Laufen unverzichtbar geworden ist, nutze ich zur Kontrolle und als Motivationshilfe meiner Vitalfunktionen die Smartwatch von Apple (1. Gen.)  und mein iPhone zusammen mit der Runtastic-App. Die Smartwatch liefert die Infos zu meinem Puls. So kann ich meine Laufgeschwindigkeit reduzieren oder…